Vielen Dank!

Liebe Freunde der Alternative für Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt. Die AfD zieht mit fulminanten 20,8 % in den Schweriner Landtag ein. 18 Abgeordnete werden künftig den Altparteien im Nacken sitzen und Bürgerpolitik vorantreiben. Mit drei Direktmandaten haben wir uns zusätzlich spektakulär auf der politischen Landesbühne angemeldet. Alle Direktmandate kommen aus unserem Kreisverband, darauf sind wir …

Mehr →

OZ 02.09.16: „M-V zittert vor der AfD“

von Dr. Gunter Jess: Gestern fragte mich ein Kollege: „Sagen Sie mal, stimmt es, daß die AfD im Landtag auch eine Koalition mit der NPD eingehen würde?“ Meine Gegenfrage: „Wo haben Sie denn den Unsinn her?“ Antwort: „Aus dem heutigen Frühstücksfernsehen!“ Sollte dies stimmen, dann kann ich nur sagen, offenbar schrecken die Gegner der AfD vor keiner Blödheit  …

Mehr →

Der Umgang der „Demokraten“ mit der AfD

von Dr. Gunter Jess: Der Bürgermeister von Anklam, Michael Galander, wollte alles richtig machen und hat voll daneben gegriffen. Die AfD hatte mit der Betreibergesellschaft des Volkshauses in Anklam einen Nutzungsvertrag für eine Wahlveranstaltung am 26.08. mit Frauke Petry. Herr Galander meinte nun, als „echter Demokrat“, dies unterbinden zu müssen und veranlaßte die Rücknahme der Nutzungszusage. Die …

Mehr →

Besuch beim Demokratieladen Anklam

von Dr.Gunter Jess: Am 18.07.16 um 18:00 lud der „Demokratieladen Anklam“ zum Thema  „Wenn Ausgrenzung nicht funktioniert?“ – Über den Umgang mit rechtspopulistischen oder rechtsextremen Argumentationen -. Der Einführungsvortrag wurde von den Referenten Martin Koschkar und Christian Nestler vom Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften der Universität Rostock gehalten. Ambiente: Die Sparkasse in Anklam hatte großzügigerweise ihren …

Mehr →

Brexit – Entscheidung des Souveräns

von Dr.Gunter Jess: Die Briten haben Schneid! – Das wußte ich, aber diesen Schneid hätte ich Ihnen doch nicht zugetraut. Knapp 52 % der Wähler (Wahlbeteiligung ca. 72%) sollen für den Austritt aus der EU plädiert haben. Das ist ein Donnerschlag, der die EU durcheinanderwirbeln dürfte – und zurecht! Aber der Reihe nach: Mich beeindruckt, daß die …

Mehr →

Zu Strategien der AfD-Gegner

Gastbeitrag von Dr. Ernst Weiland: Die Vertuschung und Bagatellisierung der unerträglichen Übergriffe auf junge Frauen von Migrantengruppen zu Silvester 2015/16 in vielen Großstädten Deutschlands war aufgrund der sozialen Netzwerke gescheitert. Damals wurde in einem Artikel auf dieser Homepage vorausgesagt, daß nun die AfD und ihre Führungsvertreter noch stärker unfairen Auseinandersetzungen ausgesetzt sein werden. Man solle …

Mehr →

Zum OZ-Artikel vom 08.06.16 über AfD-Veranstaltung mit Konrad Adam

Gastbeitrag von Franzi Mueller: Obwohl ich bereits geraume Zeit nicht mehr in meiner Heimat wohne, so verfolge ich doch interessiert die Berichte der Ostsee-Zeitung. Die AfD-Vorpommern-Greifswald konnte sich offenbar am 06.06.2016 über eine sehr erfolgreiche Veranstaltung mit Gründungsmitglied Dr. Konrad Adam freuen. Der ehemalige Redakteur von FAZ und WELT ist ja auch als hervorragender Redner …

Mehr →

Konrad Adam begeistert Greifswald

Am vergangenen Montag, den 6. Juni 2016, durfte die Alternative für Deutschland in Greifswald den renommierten Publizisten und Parteigründer Dr. Konrad Adam begrüßen. Mehr als einhundert Zuhörer lauschten seiner Bestandsaufnahme unserer politischen Lage mit Begeisterung. Vor der Veranstaltung sorgten eine Reihe von linksextrem motivierten Anschlägen noch für Schlagzeilen, sowohl das Haus unseres Mitglieds des Kreistages …

Mehr →

Staatlich gestützter Krawalltourismus?

von Dr. Gunter Jess: Manchmal offenbaren scheinbar bedeutungslose Artikel in der OZ tiefere Wahrheiten – zumindest, wenn man zwischen den Zeilen lesen kann. Das scheint auch im Falle des Beitrags von eob/sym vom 02.06.2016 so zu sein. Unter der Überschrift „Entscheidet Gericht über Demofahrt nach Demmin?“ wird beschrieben, daß das Greifswalder Studierendenparlament (Stupa) die Studenten/innen zur Teilnahme an …

Mehr →

Demokratische Kultur fördern!

In einem Interview mit der Ostsee-Zeitung vom 20.05.2016 hat Dr. Eric Wallis seine persönliche Meinung über die zunehmende Bedeutung der Alternative für Deutschland (AfD) wiedergegeben. Die Ausführungen des studierten Kommunikationswissenschaftlers zeigen zweierlei: Zum einen eine frappierende Unkenntnis der Positionen unserer Partei, zum anderen ein zu kritisierendes Demokratieverständnis für eine Person, die als Leiter des Anklamer …

Mehr →
Seite 1 von 812345...Letzte »