Gibt es ein Recht auf Einwanderung?

von Dr. Gunter Jess: Die Befürworter der unbeschränkten Massenimmigration in unser Land möchten uns Glauben machen, daß Weltoffenheit, Grenzenlosigkeit und Multikulturismus a priori erstrebenswerte Ideale sind, die keiner weiteren Begründungen bedürfen. In dem Zusammenhang fällt mir ein alter Apothekerspruch ein: „Erst die Dosis macht aus der Arznei ein Gift!“ Für alle, die sich um eine ehrliche inhaltliche Auseinandersetzung mit dem aktuellen Thema der Massenimmigration …

Mehr →

Schon wieder: Getürkte Polizeistatistiken bei Migrantenstraftaten!

von Dr.Gunter Jess: Der Redakteur D.Wonka brachte am 19.11.2015 in der OZ Rubrik Politik einen halbseitigen Artikel unter der Überschrift „Ist die Gewalt-Statistik geschönt?“ Er berichtet von einem LKA-Beamten, der angegeben hätte, daß die Polizei Flüchtlingskriminalität herunterspielen soll. Alle Achtung! Endlich mal klare Worte. Es ist bereits der zweite Artikel der OZ, der in diese Richtung …

Mehr →

OZ als „Lügenpresse“ entpuppt?!

von Dr.Gunter Jess: Die Redakteurin P.Hase schreibt in Ihrem Artikel im Lokalteil Greifswald vom 17.11.15 über die FFDG-Demo am 16.11.15: „Während die Menschen Kerzen entzünden und tief bewegt über den Terror in Paris diskutieren, trifft das Bündnis FFDG auf eine von insgesamt drei Sitzblockaden in der Knud-Rasmussen-Straße.“ Ich habe mir die Demo angesehen und muß …

Mehr →

Zum OZ-Artikel „Flüchtlinge als Chance“ vom 12.11.15

von Dr. Gunter Jess: Prof.Dr.M.Benkenstein, Vorsitzender des Akad. Senats der Universität Rostock, hat sich in der OZ vom 12.11.15 als juristisch unterbelichteter  Asylchaosbefürworter „geoutet“. Da beruft er sich doch tatsächlich auf unser Grundgesetz, Art 16, und meint, damit begründen zu können, dass wir keine Asylsuchenden an unseren Grenzen abweisen könnten. Ja, Herr Professor, da sollten Sie …

Mehr →

Impressionen von AfD-Demo gegen Asylchaos am 7.11.15 in Berlin

von Dr.Gunter Jess: Viele AfD-Anhänger werden gestärkt die große Demo in Berlin am 7.11.15 verlassen haben. Die Reden Gaulands, von Storchs bzw. Glaser und Petry hatten das Anliegen der AfD in der Asylpolitik auf den Punkt gebracht. Friedlich und diszipliniert waren schätzungsweise 7.000 Bürger gegen das Asylchaos der Regierung Merkel Unter den Linden in Berlin unterwegs gewesen. Ein buntes Bild: …

Mehr →

„Alter Speicher“ erteilt der AfD Hausverbot

Der AfD Kreisverband Vorpommern-Greifswald nimmt mit Bedauern das vom Betreiber des Hotels „Alter Speicher“ ausgesprochene Hausverbot zur Kenntnis. Nach zwei Jahren mit zahlreichen Stammtischen und sogar einer Wahlfeier sehen wir uns nun also gezwungen, eine andere Lokalität zu besuchen. Wir werden auch weiterhin interessierten, aber auch kritischen Bürgern die Möglichkeit geben, mit unseren Mitgliedern ins …

Mehr →

AfD in Vorpommern-Greifswald stellt Direktkandidaten auf

Am vergangenen Sonnabend kam die AfD Vorpommern-Greifswald zum Kreisparteitag in Anklam zusammen. Neben einem neuen Vorstand wurden auch die ersten Direktkandidaten der AfD in Mecklenburg-Vorpommern für die Landtagswahl 2016 aufgestellt. Dies sind im Einzelnen: WK 1:       Nikolaus Kramer (38) aus Greifswald, Polizeioberkommissar WK 29:    Dr. Matthias Manthei (43) aus Wackerow, Richter WK 30:    Prof. …

Mehr →

Sporthallen für Schüler und Sportler offenhalten

AfD fordert die Offenhaltung der Sporthallen im Landkreis Vorpommern-Greifswald In der Sitzung des Kreistages Vorpommern-Greifswald am 5.10.2015 hat die Landrätin Barbara Syrbe (Die Linke) des Landkreises Vorpommern-Greifswald auf Frage des AfD-Kreistagsmitgliedes Dr. Matthias Manthei Folgendes mitgeteilt: Die Schließung der Sporthalle in der Feldstraße in Greifswald werde weiter andauern, sie hoffe, daß im Dezember 2015 die …

Mehr →

Gastkommentar zur Massenimmigration

  von Dr.Ernst Weiland /Hessen Nachdem, wie zu lesen ist, nun sogar CDU-Abgeordnete und der Bundespräsident langsam aus ihrer Euphorie-Narkose aufwachen und begreifen, dass Merkel einen katastrophalen Fehler begangen hat, als sie der unkontrollierten Zuwanderung von Flüchtlingen aus Ungarn und Österreich zustimmte, ist die Zeit für die AfD so günstig wie nie. Denn nun sind die …

Mehr →

AfD verurteilt Schließung der ersten Turnhalle in Greifswald scharf

logo-afd

Pressemitteilung vom 25.9.2015 In einer Nacht- und Nebelaktion hat die Landrätin Barbara Syrbe (Die Linke) des Landkreises Vorpommern-Greifswald am 23.9.2015 eine Turnhalle einer Berufsschule in der Feldstraße in Greifswald schließen und als Notunterkunft für Asylbewerber herrichten lassen. Weder die Mitglieder des Kreistages Vorpommern-Greifswald noch die Mitglieder der Bürgerschaft Greifswalds noch die Anwohner noch die Vereine, …

Mehr →
Seite 4 von 9« Erste...23456...Letzte »